www.schiffe-und-mehr.com
www.schiffe-und-mehr.com

Die Welt der Schiffe / Frachttragende Großsegler

Galiot D STADT ELBING von 1738

Galiot D STADT ELBING auf einem zeitgenössischen Stich von Johann Friedrich Endersch

Die dreimastige Galiot D. STADT ELBING wurde 1738 in der namensgebenden Stadt in Ostpreußen gebaut. Bauherr war der ortsansässige Kauf-mann Heinrich Döring. Das "D." im Namen des Schiffs war höchst wahrscheinlich keine Abkürzung von "Die", sondern ein Hinweis auf den Eigner Döring. Die Galiot lief am 6. September 1738 vom Stapel. Weil das Schiff das seit 80 Jahren größte in Elbing erbaute Schiff und sein Bau und Betrieb ein wichtiges lokales Ereignis waren, sind in den Annalen der Stadt die Maße des Fahrzeugs erhalten geblieben. Über das weitere Schicksal der für den Salzhandel gebauten Galiot ist leider nichts bekannt.

Schiffslebenslauf der Galiot D STADT ELBING
Historie 099 Galiot D Stadt Elbing.pdf
PDF-Dokument [650.3 KB]

Modell der Galiot D STADT ELBING

 

Erbauer / Baujahr: unbekannt

Erworben: 2015

Material: Holz (Vollholz-Bauweise)

Maßstab: 1:50

Maße des Modells: Länge 84 cm, Breite 29 cm, Höhe 69 cm

 

Fotos des Modells: Copyright Klaus Intemann 2016

Auf einen Blick

www.schiffe-und-mehr.com

Die Homepage von Klaus Intemann mit Informationen über Modellschiffe und ihre realen Vorbilder.

Kontakt

Ich beantworte gerne Ihre Fragen rund um das Thema Schiffe. Bitte nutzen Sie das Kontaktformular.