www.schiffe-und-mehr.com
www.schiffe-und-mehr.com

Die Welt der Schiffe / Frachttragende Großsegler

6Mastbarkentine E.R. STERLING von 1883

Die Viermastbark "Lord Wolseley" auf einer zeitgenössischen Zigaretten-Reklame

Die US-amerikanischen Reeder brachten zu Beginn des 20. Jahrhunderts eine beträchtliche Zahl sehr großer, zumeist hölzerner Schoner in Fahrt, die aufgrund ihrer geringen Besatzungs­stärke sehr kostengünstig betrieben werden konnten. Auch einige Umbauten aus klassi­schen Rahseglern entstanden, darunter die E.R. STERLING. Dieses Schiff war 1883 in England als Viermastbark unter dem Namen "Lord Wolseley" vom Stapel gelaufen. Das 1905 nach einer Havarie mit teilweiser Entmastung zur Sechsmastbarkentine umgebaute Schiff wurde zu einem der wirtschaftlich erfolg­reichsten Groß­segler der Endzeit der Segel­schiffsära.

Schiffslebenslauf der Sechsmastbarkentine E.R. STERLING
Historie 103 Sechsmastbarkentine ER Ster[...]
PDF-Dokument [369.9 KB]

Fotos der E.R. STERLING (ex "Everett G. Griggs", ex "Lord Wolseley") 

Das nachfolgend gezeigte Gemälde sowie die Fotos sind nach Wissensstand des Verfassers aufgrund ihres Alters nicht mehr urheberrechtlich geschützt. Falls versehentlich nicht bekannte Schutzrechte verletzt werden, bittet der Verfasser um Mitteilung. Entsprechende Bilder werden dann sofort entfernt.

Auf einen Blick

www.schiffe-und-mehr.com

Die Homepage von Klaus Intemann mit Informationen über Modellschiffe und ihre realen Vorbilder.

Kontakt

Ich beantworte gerne Ihre Fragen rund um das Thema Schiffe. Bitte nutzen Sie das Kontaktformular.