www.schiffe-und-mehr.com
www.schiffe-und-mehr.com

Russische Viermastbark "Kruzenshtern"

Die Viermastbark war das letztgebaute der großen Frachtsegelschiffe

Die 1926 als letzter großer Frachtsegler bzw. genau genommen als frachttragendes Segelschulschiff für die berühmte Ham­burger Reederei Laeisz gebaute Viermastbark PADUA ist seit 1945 in sowjetischem bzw. russischem Besitz. Unter dem Namen KRUZENSHTERN ist sie heute weltbekannt und gleichzeitig auch der einzige noch aktive Flying-P-Liner.

Download Schiffslebenslauf Viermastbark "Kruzenshtern"
Wenn Sie es nicht durch Anklicken mit der rechten Maustaste und Auswahl der Option "Ziel speichern unter ..." anders festlegen, erfolgt der Download automatisch in den "Download"-Ordner" Ihres PC's.
Historie 033 Viermastbark Kruzenshtern.p[...]
PDF-Dokument [422.0 KB]

Auf einen Blick

www.schiffe-und-mehr.com

Die Homepage von Klaus Intemann mit Informationen über Modellschiffe und ihre realen Vorbilder.

Kontakt

Ich beantworte gerne Ihre Fragen rund um das Thema Schiffe. Bitte nutzen Sie das Kontaktformular.